de | fr
de | fr
M&S gratuliert SVA AG zum Digital Economy Award

Am 28. November wurde der SVA AG im voll ausgebuchten Hallenstadion Zürich der «Digital Transformation Award» in der Kategorie «Government/NPO» verliehen (siehe: www.digitaleconomyaward.ch). Dieser Award zeichnet Unternehmen und Organisationen aus, die besondere Fortschritte in der digitalen Reife gemacht und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit signifikant gesteigert haben.

Hier die offizielle Würdigung:

Kurzbeschrieb

Die Antragsstellung der Prämienverbilligung im Kanton Aargau ist innovativ und einzigartig, weil Daten von Steuerämtern, Einwohnerkontrollen und Krankenversicherern automatisch zusammengezogen und die Anmeldung in 5 Klicks komplett online gemacht werden kann.

Die Jury-Begründung

Die Sozialversicherung Aargau hat die digitale Transformation mit einem klaren Use Case, dem kompletten Online-Antrag für die Prämienverbilligung, vollumfänglich vollzogen. Die SVA setzt konsequent auf eine digitale und vollständige Automatisierung, die den manuellen Eingriff eliminierte. Die nahtlose Verknüpfung von unterschiedlichsten Schnittstellen inkl. elektronischem Datenaustausch wurde dabei vorbildlich umgesetzt. Durch die Benutzerfreundlichkeit und den hohen Automatisierungsgrad wird nachweislich ein Mehrwert für alle Beteiligten geschaffen und dadurch eine ausgesprochen breite Akzeptanz erreicht. In einem komplexen und schwierigen Umfeld schaffte die SVA die Umsetzung eines medienbruchfreien Prozesses föderale Grenzen überschreitend mit Einbezug mehrerer Partnerorganisationen, von kantonalen Stellen (Steuerverwaltung) zu den Gemeinden über eine technische Schnittstelle des Bundes (sedex).

Wir sind stolz darauf, dass wir bei diesem innovativen Projekt aktiv mitwirken durften, und gratulieren der SVA AG zu diesem mutigen und innovativen Projekt!

Siehe auch: